Personalentwicklung

Ihre Entwicklungschancen bei der BSH

Ob Sie im Rahmen einer Berufsausbildung oder eines dualen Studiums, über das Traineeprogramm oder als Professional bei uns einsteigen: Wir fördern Ihre Talente. Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor. Damit Sie Ihre Kompetenzen optimal einbringen und wir die bestmögliche Besetzung von Funktionen sicherstellen können, fördern wir Sie durch gezielte Maßnahmen.

Qualifizierung mit Praxisbezug: die BSH Academy
Die BSH Academy spannt ein internationales Netzwerk zum Thema Weiterbildung über die gesamte BSH Welt. Weltweit kümmern sich Qualifizierungsbeauftragte um die Weiterbildung unserer Mitarbeiter in den jeweiligen Ländern und Regionen. In bis zu zwölf Sprachen bieten wir maßgeschneiderte Programme u. a. für Berufseinsteiger, Nachwuchstalente, Fach- und Führungskräfte sowie Projektmanager an. Dabei setzen wir auf eine didaktisch wertvolle Bandbreite an multimedialen Lernwegen und fördern so das Wissen unserer Mitarbeiter als entscheidenden Wertschöpfungsfaktor. Allein in Deutschland konnten 2013 rund 18.000 Teilnehmer an Präsenztrainings und rund 43.000 an Web Based Trainings verzeichnet werden. Die Bilanz: Wir wurden wieder mit dem Qualitätssiegel „Exzellentes Bildungs- und Talentmanagement 2014“ ausgezeichnet. Und unser Qualifizierungsprogramm für Führungskräfte hat 2012 von der European Foundation for Management Development (EFMD) die Auszeichnung „sehr empfehlenswert“ erhalten.

Wir fördern Ihre Karriere – ausgezeichnet!
Hochkarätige Fach-, Projekt- und Führungspositionen möchten wir primär aus den eigenen Reihen besetzen und deshalb ist es uns wichtig, Ihnen optimale Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.
Zur gezielten Identifikation, Förderung und Vernetzung von ausgewählten Mitarbeitern sowie unserem Management-Nachwuchs gehören unter anderem:

  • Junior Excellence Program (JEP) Das JEP richtet sich speziell an leistungsstarke Nachwuchskräfte aller BSH-Länder, die das Potenzial und die Bereitschaft zu weiterführenden Aufgaben und Funktionen im internationalen Umfeld der BSH zeigen.
  • International Executive Program (IEP) Das IEP richtet sich an Mitarbeiter mit herausragender Leistung, Führungs- oder Projektleitungserfahrung und mit Potenzial für internationale Management-Funktionen.
  • Senior Executive Program (SEP) Das SEP richtet sich an Führungskräfte des oberen Managements und dient zur Vorbereitung auf Konzernschlüsselfunktionen. Dazu gehört beispielsweise auch der Austausch mit Managern anderer Firmen, den die BSH regelmäßig organisiert. Für unsere innovativen Entwicklungsmaßnahmen im Rahmen des SEP haben wir 2012 den HR Excellence Award erhalten.

Entdecken Sie mit uns die Welt.

 
eng / dt
QuickLinks: