Innovationen, die das Leben leichter machen

Kühlschränke halten Lebensmittel länger frisch und Geschirrspüler reinigen Teller und Gläser schonend und brillant. Doch Konsumenten erwarten heutzutage viel mehr von ihren Hausgeräten: Sie sollen ihnen das Leben erleichtern. Der Konsument ist für die BSH daher eine der wichtigsten Quellen, wenn es um Innovation geht. Das Wissen über seine Bedürfnisse und Wünsche, seinen Alltag und seinen Umgang mit Hausgeräten ist für die Entwicklung neuer Produkte und Lösungen essenziell. Deshalb hat die BSH neue nutzerzentrierte Ansätze in der Produktentwicklung eingeführt und sorgt dafür, dass sich Designer, Marketingexperten, Ingenieure und Vertriebsexperten hierarchie- und abteilungsübergreifend zusammensetzen, um das zu entwickeln, was die BSH auszeichnet: bewegende Innovationen.

Lesen Sie mehr über den Innovationsprozess der BSH in unserem aktuellen BSH-Geschäftsbericht.

Erfahren Sie zudem mehr über Home Connect, das BSH UX-Labor und das BSH Venture Forum.