Suchfelder

Bietet Ihr Unternehmen Lösungen für die Küche und das Zuhause von morgen?

Wir suchen innovative Software-Lösungen, Komponenten, Services sowie neue Geschäftsmodelle für die nächste Generation von Küchen- und Hausgeräten, die zukünftige Kundenbedürfnisse erfüllen. Dabei sind wir besonders interessiert an den folgenden Themen:

Benutzerinteraktion, Sensortechnologie, Robotik

Wir suchen innovative Software- und Hardware-Lösungen der nächsten Generation, die unsere Hausgeräte intelligent vernetzen, autonom und selbstüberwachend werden lassen und dem Nutzer deren digitale Bedienung und Kontrolle ermöglichen und dabei folgende Punkte erfüllen:

  • Innovative, neue Wege, um als Nutzer Hausgeräte zu bedienen
  • Kostensparende Lösungen für chemische Analysen (Gase, Flüssigkeiten, Feststoffe)
  • Vernetzte Sensoren und Cloud-basierte Datenanalyse
  • Assistenzsysteme für Hausgeräte, die das Leben des Nutzers leichter machen
  • Neue Anwendungsfälle für intelligente Hausgeräte

New Food

In diesem Bereich suchen wir nach innovativen Lösungen, welche die Art und Weise revolutionieren, wie Lebensmittel, Getränke und Nährstoffe produziert, vertrieben, zubereitet und verzehrt werden, wie beispielsweise:

  • Anbau, Züchtung und Kultivierung im eigenen Haushalt
  • "Functional Food" – Lebensmittel, welche weitere Vorteile zusätzlich zu ihrem Grundnährwert liefern
  • Anwendung neuer Technologien im Ernährungsbereich entlang der gesamten Wertschöpfungskette
  • Neue Ansätze für die Zubereitung von Lebensmitteln Zuhause



Innovative Hausgeräte-Lösungen für Kundenbedürfnisse in Entwicklungsländern

Innerhalb dieses Suchfelds halten wir Ausschau nach Lösungen, welche Antworten auf die Herausforderungen in Entwicklungsländern bieten:

  • Erfüllen grundlegender oder bislang unerfüllter Kundenbedürfnisse (z.B. sichere Lebensmittel, Zugang zu sauberem Trinkwasser,...)
  • Verbesserung der Lebensbedingungen in Schwellenländern - Erhöhung des Lebensstandards, zusätzlicher Komfort, oder zusätzlich wertschöpfende Lösungen
  • Einsatz von zur Verfügung stehenden Technologien oder Basistechnologien
  • Geschäftsmodelle und Markteintrittslösungen, welche auf die Besonderheiten von bestimmten Entwicklungsländern zugeschnitten sind
 
Der Anmeldezeitraum ist verstrichen. Leider können keine Anmeldungen mehr für das BSH Venture Forum angenommen werden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie unseren Kooperationspartner!

Munich Network - Netzwerk München e.V.
Katharina Hickel
Projekt Management
Rosenheimer Straße 145 i
81671 München
Deutschland

Telefon: 089-63025342
Fax: 089-63025310
Email: Katharina Hickel