EN

Erfolgreiches Geschäftsjahr

2014 hat die BSH erstmals die Marke von 11 Milliarden Euro Umsatz übersprungen und gleichzeitig die EBIT-Marge deutlich gesteigert. Mit noch mehr Konsumentenorientierung, einer offenen, digital geprägten Innovationskultur und einem starken Fokus auf das Wachstum in den einzelnen Regionen haben wir die Voraussetzungen geschaffen, um den profitablen Wachstumskurs 2015 fortzusetzen.

»Wir liegen voll auf Kurs.«

Mehr Umsatz, mehr Ergebnis, mehr Marktanteil: Mit ihrer konsequent auf die Konsumenten fokussierten Wachstumsstrategie hat die BSH ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 absolviert. CEO Dr. Karsten Ottenberg zieht im Interview eine Zwischenbilanz – und zeigt auf, wie die neue Eigentümerstruktur die eingeschlagene Richtung unterstützt.

Istanbul
Türkei

Konsumenten in Bewegung

Dilek-Ruya Turkkahramani treibt als Marketingleiterin Kundendienst in Istanbul den Ausbau des Servicenetzwerks voran. Denn die Digitalisierung eröffnet viele Möglichkeiten, wenn es darum geht, Produkte und Services im Sinne der Konsumenten zu verbessern. Dabei geht es nicht nur um Zusatzfunktionen, sondern um die Integration des gesamten Unternehmens in die digitale Welt.

Nanjing
China

Märkte in Bewegung

Yupeng Wang ist für den Bereich Kochen bei der BSH-China verantwortlich und hat den Markt genau im Blick. Denn wer erfolgreich Hausgeräte verkaufen will, muss seine Kunden sehr gut kennen und neue Trends schnell erfassen. Dies gilt insbesondere dort, wo gesellschaftliche Veränderungen zu neuen Lebensgewohnheiten führen und veränderte Konsumentenbedürfnisse auf neue Technologien treffen.

München
Deutschland

Bewegende Innovationen

Evgeni Rehfuss ist Mitarbeiter im Bereich Corporate Innovation und macht die BSH fit für die Zukunft. Zusammen mit Kollegen aus verschiedenen Disziplinen scannt und bewertet er neue Technologien wie 3D-Druck. Auch das Internet der Dinge verdeutlicht, welches Potenzial außerhalb des klassischen Hausgerätemarkts liegt. Daraus resultieren Innovationen, die Wachstum ermöglichen und die Hausgerätebranche in Bewegung halten.

Finanzbericht

Konzernlagebericht, -abschluss und ausgewählte Kennzahlen der BSH zum Download:

Konzernlagebericht (PDF) Konzernabschluss (PDF) Mehrjahresübersicht (PDF)